Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit

Ausbildung04

 

DEIN BERUF

... wir wollen Jugendliche für das Bauen begeistern und können entsprechende Perspektiven bieten. In Ausbildungsberufen, die anspruchsvoll, abwechslungsreich und gut bezahlt sind. Kurzum: die Zukunft haben!

Wir bieten Jugendlichen die Voraussetzungen, ihr Potential vorab zu testen und zielstrebig zu entwickeln. Hierzu freuen wir uns auf Bewerber für ein 1-wöchiges "Schnupperpraktikum" begleitend zur Schulausbildung, das bei uns jederzeit gerne angetreten werden kann.

Ausbildung01  Ausbildung02 

Wir bilden ständig in folgenden Lehrberufen aus

Für nähere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Bauberufe findest Du unter www.darauf-kannst-du-bauen.de , eine Kampagne der Bayerischen Bauindustrie, wo auch unser Unternehmen als Ausbildungsbetrieb vertreten ist.

qrcode Ausbildung 


08. - 16. August 2015

"Bauberufe erleben" auf der Ostbayernschau 2015 in Straubing

Ost2015 02

Früh übt sich das Bauhandwerk: Mitarbeiter am Stand der Bauindustrie Bayern zeigen dem kleinen Besucher, wie man Holz an einer Kinderwerkbank zusägt.

Ost2015 01

Insgesamt 13 Firmen präsentieren sich am Gemeinschaftsstand der BAUINDSTRIE BAYERN; auch wir sind wieder  mit von der Partie. Zahlreiche Mitarbeiter, vor allem Auzubildende und Studenten präsentieren dieBerufe, informieren Standbesucher und betreuen das Kinderprogramm.

Ost2015 03

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer kurzen Einweisung

noch schnell beide Hände 

an den  Griff

und schon wird kräftig gesägt

Ost2015 05

Am Ende eines aufregenden

Baggerinsatzes

bei tropischen Temperaturen

konnte der junge Mann

voller Stolz sein

"Bagger-Diplom"

in Empfang nehmen

 

 Ost2015 04

Unter dem Motto "Bauberufe erleben" können Besucher das eigene Geschick an einem Minibagger testen. Vor allem Kinder und Jugendliche drängen sich aber auch um den Kransimulator in einer Original Liebherr- Krankabine und die beiden Baggersimulatoren im klimatisierten Container.

 Ost2015 06  Ost2015 09

Girls-Power am Bau: die Schülerin war begeistert vom Baggersimulator und bediente diesen perfekt und mit ebenso großer Ausdauer.

Ost2015 07

 


 21. Juli 2015

Ausbildungsmesse 2015 im ACC Amberg

Ausbildung 09

 Ausbildung 11  

Auf der 17. Ausbildungsmesse der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kehlheim waren wir wieder auf dem Gemeinschaftsstand der Bayerischen Bauindustrie vertreten.

 

In unterschiedlichen Workshops konnten wir Jugendlichen einen Einblick in die verschiedenen Bauberufe geben und diese auch teilweise dafür begeistern.

Ausbildung 12

 Unser Info- und Workshop-Stand war an diesem Vormittag lückenlos gut besucht

Ausbildung 10

 


30. September 2014

"Kleine Baumeister ganz groß"

Bayerische Bauwirtschaft bringt das Bauhandwerk in die Kindergärten

baumeister 01 

"Baumeister gesucht" heißt die Aktion der Bayerischen Bauwirtschaft, für die im Jahr 2014 wieder 50 neue Kindergärten im Freistaat ausgewählt wurden.

Wir haben uns für die von uns im Jahre 2013 erbaute Kita St. Josef in Raigering für eine sehr hochwertige Werkbank incl. Werkzeugkoffer beworben, wurden prompt ausgewählt und durften als Pate diese am 30. September 2014 zusammen mit "Harry Hammer" und "Nicky Nagel" als Protagonisten der Aktion übergeben.

baumeister02

Die Kinder sind schon voll in ihrem Element. Für das Foto dürfen auch die Erwachsenen im Hintergrund an die neue Werkbank (von links): Claus Arbogast, Nicki Nagel alias Lisa Eckardt, Harry Hammer alias Lukas Wolpert und die KiTa-Leiterin Reinhilde Denninger.

Der prall gefüllte Werkzeugkoffer enthält neben echtem Werkzeug auch verschiedene Materialien, aus denen die Kinder schon mal eine Stadt aus Holz, eine großen Mauer aus winzig kleinen Ziegeln und Straßen und Plätze bauen können.

"Mit der Aktion wollen wir die Jüngsten für das Bauen begeistern. Insbesondere wollen wir praktische Lernerfahrungen ermöglichen. Die Kinder sollen durch das Be-Greifen das Bauen positiv erfahren."

Um den praxisorientierten Ansatz langfristig zu verankern, begleiten die Unternehmen der bayerischen Bauwirtschaft die Aktion als Baumeister-Paten. Eltern und Freunde engagieren sich als Baumeister-Helfer. Damit soll die Kampagne eine Eigendynamik entwickeln, die Beteiligten vernetzen und immer wieder neue Impulse setzen,

baumeister03 baumeister04

 

Nähere Informationen unter:

 

Baumeister 

 


Ostbayernschau 2014 in Straubing

Bayerische Bauindustrie präsentiert die "Baustelle als Schaustelle" vom 9. bis 17. August 2014

Ost2014 10

Ost2014 07

Aktionsprogramm der Bayerischen Bauindustrie

Auf der Ostbayernschau 2014 präsentiert sich die Bayerische Bauindustrie mit einem Programm für die ganze Familie.

Im Freigelände neben dem Gäubodenfest gibt es Infos rund um die Bauberufe.

Konzipiert und ausgestattet mit dem Charakter einer Baustelle lädt der BBIV-Stand mit Mitgliedsfirmen aus Ostbayern zu verschiedenen Stationen ein, an denen die Besucher selbst Hand anlegen und die eigenen Fähigkeiten an einem Minibagger, einem Kran-Simulator, einem Bagger-Simulator oder an einer Baurallye ausprobieren können.

Ost2014 12

Die "Kleinen Baumeister" waren sehr kreativ im Umgang mit Holz und kleinen Ziegelsteinen und haben so mit viel Eifer im Laufe der 9 Tage eine kleine Stadt samt Kran gebastelt.

Unzählige Kinder haben sich so ihr persönliches Zertifikat "Kleine(r) Baumeister(in)" erarbeitet und haben dieses mit Stolz nach Hause getragen.

Ost2014 01    Ost2014 11 
 Ost2014 03    Ost2014 08
 Ost2014 02    Ost2014 09

 

Ost2014 04 

Gemeinsam mit anderen Mitgliedsfirmen hat auch unser Unternehmen "Flagge" gezeigt auf der Ostbayernschau 2014.

Es war eine gelungene Premiere und das Interesse der Jugendlichen, der "Kleinen Baumeister" und auch der Öffentlichkeit insgesamt blieb nicht aus. 

 

 

 

 

 

Im Fernsehen

Donau TV hat unseren Stand auf der Ostbayernschau gefilmt

 

Ost2014 tv

 Ost2014 05

 


Ausbildungsmesse 2013 der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kehlheim im ACC Amberg

.... wir waren wieder dabei.

 

Ausbildung03 

Auf der Ausbildungsmesse an unserem Info-Stand:

v.l.n.r.:

Dipl.Ing.(FH) Jürgen Arbogast

Dipl.Geogr. Martin Schneider (BBIV)

Dipl.Ing. (FH) Stefan Meier

Dipl.Ing. (FH) Claus Arbogast

Dipl.Ing. (FH) Armin Winter (nicht auf dem Bild)

Am 13. Juli 2013 fand die 15. Ausbildungsmesse mit 36 Informationsständen für Schülerinnen und Schüler aus dem Stadtgebiet Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach statt, die mit über 1200 Schülern wieder sehr gut besucht war.

Ausbildung06

Am Info-Stand der Bayerischen Bauindustrie unter Leitung von Dipl.-Geogr. Martin Schneider waren wir als ortsansässige Bauunternehmung vertreten und konnten in 1/2-stündigen Workshops (je 10 Teilnehmer) interessierete Schüler  über die verschiedenen Bauberufe unterrichten und zum Teil auch hierfür begeistern. Die Kurzreferate und die Beantwortung offener Fragen wurde für unser Haus von unseren Ingenieuren Herrn Stefan Meier und Herrn Armin Winter fachkundig durchgeführt.

Ausbildung07

Sämtliche Workshops an diesem Tag waren sehr gut besucht und auch außerhalb der Workshops zeigten die Jugendlichen großes Interesse an den unterschiedlichen Bauberufen mit einer Vieflfalt an Abwechslung, guten Verdienstmöglichkeiten bereits während der Ausbildung und vor allem die vielfältigen Möglichkeiten nach der Ausbildung haben die Jugendlichen überzeugt. Die Wege über den Baufacharbeiter, gehobenen Baufachfacharbeiter und Spezialfacharbeiter sind der Einstieg in die Führungsebene als Bauvorabeiter bis hin zum Polier.

Ausbildung08